FAQ

Wir wissen gerade für Neukunden kann unser Sortiment im ersten Moment erschlagen. Für Sie haben wir diese FAQ eingerichtet. Dokumentenechte Kugelschreiber sind Böhmische Dörfer für Sie? Dann unbedingt weiterlesen!

Sollten Sie weitere Fragen haben scheuen Sie sich nicht uns während unserer Geschäftszeiten zu kontaktieren. Wir helfen gerne weiter.

Ihr KES-Team

info@goebelwerbung.de
Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

Tel. 09128 / 92 38 28 0
Fax. 09128 / 92 38 28 1

Geschäftszeiten:
Mo.-Do. 09:00 Uhr – 17:00 Uhr
Fr. 09:00 Uhr – 12:00 Uhr

www.senator-vertrieb.de

Dokumentenechte Kugelschreiber

Gute Kugelschreiber & Dokumentenechtheit

Was macht einen guten Kugelschreiber eigentlich aus?

Werden Ihre Schreibgeräte wirklich zu 100% in Deutschland produziert?

Ja, von der Mine, bis hin zum Kugelschreibergehäuse, werden unsere Kunststoffschreibgeräte seit 1920 komplett in Deutschland gefertigt.

Warum sollte uns wichtig sein, ob die Kugelschreiber aus Deutschland oder Fernost kommen? In erster Linie möchten wir möglichst günstig einkaufen.

Verständlich! Dennoch sind die Preisunterschiede verhältnismäßig gering. Zudem können wir Ihnen Auskunft geben, wie lange die Kugelschreiber schreiben. Außerdem sind alle verbauten Minen dokumentenecht. Unsere Kugelschreiber werden nach hohen ökologischen Standards absatznah im Herzen des Odenwalds produziert. Unsere Schreibgeräte haben somit keine Weltreise hinter sich: Dieser Aspekt ist uns wichtig! Von uns erhalten Sie ein ehrliches Produkt. Unsere Tradition verpflichtet uns! Wir geben 2 Jahre Garantie auf unsere Minen. Selbst mit unserem günstigsten Modell können Sie aufgrund der Dokumentenechtheit beim Notar unterzeichnen.

Bei Noname-Produkten hingegen ist die Paste in der Regel nicht dokumentenecht und die Schreibleistung (gemessen in Kilometern) ist unbekannt. Zudem erhalten Sie keine Garantie auf die Minen und die verbauten Materialien entsprechend in der Regel nicht den Anforderung. Das Schreibgerät an sich ist irrelevant, nur die Optik zählt. Aus unserer Sicht eine Mogelpackung, bei der selbst ein scheinbar günstiges Modell zu teuer ist.

Warum dokumentenechte Kugelschreiber?

Ein Punkt ist das Verblassen der Paste. Bei schlechter Qualität kann das Geschriebene bereits nach relativ kurzer Zeit bis hin zur Unlesbarkeit verblassen. Das passiert mit unseren Minen nicht. Selbst mit unserem günstigsten Schreibgerät können Sie beim Notar unterschreiben. Zudem trocknet dokumentenechte Paste sehr schnell, daher ist sie wischbeständig und verschmiert nicht. Weiterhin ist die Paste nicht korrigierbar, kann also nicht unbemerkt entfernt oder manipuliert werden. Des weiteren ist dokumentenechte Paste weitgehend wasserfest und resistent gegen bestimmte Chemikalien und Lösungsmittel. Dokumentenechtheit wird durch die Norm ISO 12757-2 definiert.

Bieten Ihre Qualitätskugelschreiber weitere Vorteile?

Abgesehen von der langen Schreibleistung und Lagerfähigkeit, den hohen ökologischen Standards bei der Produktion und der Dokumentenechtheit? Ja, unsere Schreibgeräte sind zuverlässig! Hatten Sie schon mal blaue Fingerkuppen weil der Kugelschreiber kleckst? Haben Sie schon mal mit einem kratzigen Kugelschreiber geschrieben? War ein Kugelschreiber schon nach kurzer Zeit unbrauchbar, weil die Paste eingetrocknet ist? Wirklich jeder kennt diese Art Kugelschreiber. Wir versichern, diese Schreibgeräte wurden sicher nicht von uns produziert.

Die Fakten sind geklärt. Gibt es ein Fazit?

Neben uns gibt es noch andere gute Hersteller von Kugelschreibern. Gönnen Sie sich und Ihren Kunden ein Markenschreibgerät. So können Sie sicher sein, dass Ihre Werbeaktion nicht nach hinten losgeht. Keine Firma möchte das eigene Logo mit einem mießen Produkt bewerben. Denn selbst billig ist dann noch zu teuer! Sie wurden in unserem Sortiment nicht fündig? Dann sprechen Sie mit uns. Wir werden etwas passendes für Sie finden.

Produktionszeiten

Es gibt das 2 und 5 Tage Express-Sortiment. Wie schnell können die anderen Kugelschreiber geliefert werden?

In der Regel können wir fast alle Schreibgeräte, auch in größeren Stückzahlen, innerhalb von 8-12 Arbeitstagen inklusive Bedruckung produzieren.

Ist das nur mit einem Druckstand möglich oder können Sie in dieser Zeit auch mehrfarbig auf verschiedene Positionen drucken, z. B. Clip + Clipverlängerung?

Der angegebene Zeitraum ist auch mehrfarbig mit mehreren Druckständen realisierbar.

Zählt der Tag der Bestellung bereits als Produktionstag?

Leider nein. Wenn Sie Ihre Bestellung bis 11:00 Uhr platzieren, reagieren wir sofort und erstellen eine Skizze und schicken Ihnen alles zur Freigabe. Wenn wir die Produktionsfreigabe bis 12:00 Uhr von Ihnen erhalten, zählt der darauffolgende Tag als erster Produktionstag.